Welche günstigen Elektroautos gibt es?

Um die im Titel gestellte Frage beantworten zu können, muss man die Frage klären, bis zu welchem Preis ein Auto als noch günstig anzusehen ist. Typischerweise setzt man die Obergrenze bei 30000 Euro, weil es für die meisten Erwerbstätigen in Deutschland die maximale Summe darstellt, die sie noch stemmen können, ohne auf andere wichtige Einkäufe…

Mercedes Benz

Mercedes-Benz ist eine der bekanntesten Automobil-Marken der Welt. Der Premiumhersteller verkauft seit fast 100 Jahren Autos, 2016 konnte der Konzern über 2 Millionen Modelle verkaufen. Der Stern ist das weltweit bekannte Markenzeichen von Mercedes-Benz, das Design der Autos verkörpert vor allem Hochwertigkeit und Eleganz. Geschichte Die Unternehmensgeschichte von Mercedes-Benz beginnt mit Gottlieb Daimler. Der Stuttgarter…

TÜV 2018: Das sind die häufigsten Mängel

Die TÜV-Prüfung ist der wichtigste Gebrauchtwagentest in Deutschland. Zwischen sieben und neun Millionen Untersuchungen werden jährlich durchgeführt. Rund 200 verschiedene PKW-Modelle in fünf Altersklassen kommen dabei auf den Prüfstand. Das Ergebnis zeigt, dass vor allem die Fahrzeuge von deutschen Herstellern zu überzeugen wissen. Dahinter kommen direkt die japanischen Autos. Fahrzeuge, die durchfallen, weisen meist typische…

Präzise Hilfe für Gebrauchtwagenkäufer der DEKRA Gebrauchtwagenreport

Die Zuverlässigsten Gebrauchtwagen 2018 laut DEKRA Gebrauchtwagenreport Der DEKRA Gebrauchtwagenreport bewertete die typischen Mängel von 522 Fahrzeugmodellen. Dabei spielten halterbedingte Mängel, wie abgefahrene Reifen, keine Rolle. Erstmals bildet der DEKRA Gebrauchtwagenreport in seinen Fahrzeugklassen, Laufleistungen bis 200.000 km ab. Damit wird dem potenziellen Autokäufer eine konkrete Hilfestellung in dem Bereich geboten, welcher bisher nicht abgedeckt war. Zu…

Der Diesel Skandal bei Mercedes Benz

Nachdem Volkswagen bereits seit Jahr 2015 wegen manipulierter Abgaswerte in der Diskussion steht, weitet sich eben jener nun auch auf Daimler aus. Im Rahmen der aktuellen Vorwürfe weitet das Unternehmen seine freiwillige Nachbesserung aus. Zu Beginn waren lediglich 270.000 Fahrzeuge betroffen, doch mittlerweile ruft das Unternehmen mehr als drei Millionen Fahrzeuge mit einem Dieselmotor zurück.…

Autoverkauf für den Export: Darauf ist zu achten!

Die Gründe, ein Auto ins Ausland zu verkaufen, sind vielfältig. Oft lassen sich bessere Preise erzielen oder es findet sich leichter ein Abnehmer für den Gebrauchten. Worauf Fahrzeughalter achten müssen, die ihr Auto ins Ausland verkaufen möchten. Diese Fahrzeuge lassen sich exportieren Nicht jedes Fahrzeug ist für den Export geeignet. Ältere Kleinwagen, die zudem in…

Die besten Autobörsen im Netz

Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, oder sein eigenes Fahrzeug verkaufen möchte, nutzt dazu in der Regel eine der zahlreichen Autobörsen im Internet. Da es mittlerweile zahlreiche Autobörsen gibt, ist es nicht immer einfach, die beste herauszufinden. Am besten gelingt ein Vergleich, wenn nüchterne Daten und Fakten objektiv verglichen werden. Die meisten Anbieter…

BMW neue Modelle X7, M5, Z4, 8er und X2

Das BMW X7 IPERFORMANCE KONZEPT zeigt erste Einblicke in den BMW X7 SUV Die neuen BMW Automobile in den Jahren 2018-2019 werden demnächst mit dem BMW X7 Cross-over aufgestockt, der sich im Frühjahr 2018 auf dem Genfer Automobilsalon auf seine Weltpremiere vorbereitet. In guter Tradition hat der deutsche Hersteller vor der Einführung des Serienmodells einen…

Motorschaden – was nun?

Jeder Motor unterliegt einem ständigen Verschleiß. Der Grund dafür sind mechanische und thermische Belastungen, denen ein Motor im Betrieb ausgesetzt ist. Irgendwann treten dann unweigerlich Schäden am Motor auf. Leichte Schäden äußern sich durch eine Verringerung der Leistung sowie einem höheren Kraftstoffverbrauch. Bei größeren Schäden sind ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum deutlich hörbar. Das Schlimmste,…

Welche Aufgabe hat der TÜV in Deutschland?

Als Folge einiger verheerender Dampfkesselexplosionen in der Mitte des 19. Jahrhunderts, entstand am 6. Januar 1866 die „Gesellschaft zur Ueberwachung und Versicherung von Dampfkesseln“. Die Absicht der freiwilligen Selbstkontrolle einiger badischer Dampfkesselbetreiber, führte nach wenigen Jahren zu weiteren Gründungen von staatlich unabhängigen Überwachungsorganisationen. Die meist in Form von Vereinen strukturierten „Dampfkessel-Überwachung-und-Revision-Vereine“ (DÜV) machten die zuvor…